Angebote zu "Abstrakte" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Posterlounge Wandbild - Städtecollagen »Köln Sk...
23,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Städtecollagen »Köln Sk...
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Städtecollagen »Köln Sk...
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Städtecollagen »Köln Sk...
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild - Städtecollagen »Köln Sk...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: OTTO
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Baroness und das Guggenheim
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hilla von Rebay, 1890 in Straßburg geboren, ist in Freiburg, Hagenau und Köln aufgewachsen: eine deutsche Generalstochter, die sich ihr Studium der Malerei in Paris ertrotzt, als staatliche Kunstakademien noch keine Frauen zulassen.Ab 1945 plant sie mit Frank Lloyd Wright ein Museum für abstrakte Kunst. Bei der Einweihung des "Solomon-R.-Guggenheim-Museums" 1959 in New York ist aber nicht mehr eingeladen ...Die Autorin erzählt fesselnd und aus vielen Quellen die Lebensgeschichte einer ungewöhnlichen Künstlerin. Die Rehabilitierung einer eigenwilligen Frau kann nun beginnen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Die Baroness und das Guggenheim
30,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Hilla von Rebay, 1890 in Straßburg geboren, ist in Freiburg, Hagenau und Köln aufgewachsen: eine deutsche Generalstochter, die sich ihr Studium der Malerei in Paris ertrotzt, als staatliche Kunstakademien noch keine Frauen zulassen.Ab 1945 plant sie mit Frank Lloyd Wright ein Museum für abstrakte Kunst. Bei der Einweihung des "Solomon-R.-Guggenheim-Museums" 1959 in New York ist aber nicht mehr eingeladen ...Die Autorin erzählt fesselnd und aus vielen Quellen die Lebensgeschichte einer ungewöhnlichen Künstlerin. Die Rehabilitierung einer eigenwilligen Frau kann nun beginnen.

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Lajos Barta
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk des fünfsprachigen, begeisterten Europäers Lajos Barta (*1899-1986) ist eng mit den historischen Ereignissen seines Heimatlandes verknüpft. Als Kunst im Zuge der Gründung der Volksrepublik Ungarn 1949 zu propagandistischen Zwecken missbraucht und freie Arbeiten verunglimpft wurden, setzte Barta sein avantgardistisches Schaffen im Verborgenen fort: Während er als Bildhauer - scheinbar angepasst - Tondi, Reliefs und Plastiken im Stil des sozialistischen Realismus gestaltete, blieb er als Zeichner in der inneren Emigration der Abstraktion verbunden. Mit dem politischen Aufstand und der gesellschaftlichen Wende 1956 begann für Barta die schöpferischste Phase: Als einer der Ersten in der Volksrepublik Ungarn schuf er abstrakte Großplastiken, nach seiner Auswanderung nach Köln vor allem auch im Rheinland. Der Katalog stellt sein OEuvre ausführlich dar und würdigt insbesondere die Zeichnungen im zeitgeschichtlichen Kontext

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot
Lajos Barta
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Werk des fünfsprachigen, begeisterten Europäers Lajos Barta (*1899-1986) ist eng mit den historischen Ereignissen seines Heimatlandes verknüpft. Als Kunst im Zuge der Gründung der Volksrepublik Ungarn 1949 zu propagandistischen Zwecken missbraucht und freie Arbeiten verunglimpft wurden, setzte Barta sein avantgardistisches Schaffen im Verborgenen fort: Während er als Bildhauer - scheinbar angepasst - Tondi, Reliefs und Plastiken im Stil des sozialistischen Realismus gestaltete, blieb er als Zeichner in der inneren Emigration der Abstraktion verbunden. Mit dem politischen Aufstand und der gesellschaftlichen Wende 1956 begann für Barta die schöpferischste Phase: Als einer der Ersten in der Volksrepublik Ungarn schuf er abstrakte Großplastiken, nach seiner Auswanderung nach Köln vor allem auch im Rheinland. Der Katalog stellt sein OEuvre ausführlich dar und würdigt insbesondere die Zeichnungen im zeitgeschichtlichen Kontext

Anbieter: buecher
Stand: 07.07.2020
Zum Angebot